the ♥ food – Wer sind wir und was machen wir

the ♥ food

the ♥ food – Über uns

Anders als bei den meisten Reise- und Essenblogs bloggt hier nicht nur eine Person sondern es schreiben die Mitarbeiter, Freunde und Bekannte einer Firmengruppe, die eigentlich im wunderschönen Hannover und aufregenden Shanghai sitzt. Wir haben bei uns ein Arbeitsmodell, dass es uns ermöglicht unsere Arbeit oft an völlig frei gewählten Orten zu erledigen und mit Partner auf der ganzen Welt an spannenden Projekten zu arbeiten. the ♥ food entsteht als Sammlung unserer Erfahrungen, da wir alle gerne Reisen und die meisten von uns auch gutes Essen lieben, haben wir uns für einen Seitennamen entschieden der zwar Essen aufgreift aber auch unsere Leidenschaft transportiert. Diese Projekt ist nicht als Gewinnquelle für uns gedacht, sondern als Ort um Erfahrungen, Leidenschaften und spanende Eindrücke aus unserem Leben zu vermitteln und nebenbei Bewerbern einen Einblick in die Vorteile der Arbeit auf Reisen zu geben.
Gleichzeitig nutzen wir diesen Blog auch um neue Ideen auszuprobieren und als kreative Spielwiese für unsere Kollegen.

Du willst uns sprechen?

Wir freuen uns über eure Anfragen, ob zu Interviews, Gastartikeln, Bewerbungsgesprächen oder wenn Ihr uns einfach mal auf ein Bier oder Fruchtshake Kennenlernen wollt. Nutzt dafür am besten die eMail-Adresse thelovedfood@thisisdmg.com damit erreicht Ihr uns am schnellsten.

Alternativ nutzt Facebook oder Instagram um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Du willst einen Gastartikel schreiben?

Wenn Ihr einen Gastartikel schreiben wollt, sollte es mindestens 1000 Wörter lang, einzigartig und aus eurer persönlichen Sicht geschrieben sein.
Am besten sendest du uns vorab 2-3 Themenvorschläge zu, wir stimmen uns dann gerne mit euch über das beste Theme ab.
Eigene Fotos sollten natürlich auch mit dabei sein. Die Mindestbreite beträgt 1920 Pixel, idealerweise 16:9 Format, also 1920 x 1080.
Sobald der Artikel online ist, solltest du ihn natürlich auch auf allen deinen Social Media Kanälen posten.
Du schaust nach der Veröffentlichung alle paar Tage in den Artikel rein und beantwortest ggf. Kommentare oder Fragen.

 

Unsere Partner

Kommentieren nicht möglich