Ao Sane Beach – Ruhig und schön

Ao Sane Beach - Strandfoto

Ao Sane Beach ist ein kleiner Strand mit vielen Felsen und Korallen, gut geeignet zum schnorcheln und tauchen. Zum Schwimmen ist er aufgrund der Korallen eher ungeeignet da man sich schnell an den Füßen verletzt auch mit Strandschuhen. Für Sonnenhungrige denen schwimmen nicht so wichtig ist ist dieser kurvenreiche Strand sehr geeignet und bietet auch einige privatere Rückzugsmöglichkeiten, gerade für Paare die gerne etwas Zeit ungestört verbringen wollen.

Angebote am Ao Sane Beach

Es gibt ein kleinen Stand für Essen und Trinken (auch frische Kokosnüsse) und einige günstige Bungalows direkt westlich des Strandes, die sich gut eignen um dort einfach aber sehr schön zu wohnen.
Am Strand selbst gibt es eine als einzige fest installierte Attraktion eine Schaukel 😉

Aus unserer Sicht ist der Strand eher für Backpacker, junge Paare und Leute die es gerne etwas ruhiger mögen geeignet, als für Familien mit Kindern.
Bei unserem Besuch gab es keine sanitären Anlagen, daher nehmt alles mit was Ihr braucht!

Wie kommt Ihr nach Ao Sane Beach

Der Strand ist hinter dem Parkplatz des Phuket Yacht Club Hotels, dort beginnt eine staubige unbefestigte Straße die euch nach 1 km an den Ao Sane Beach bringt.

In Google Maps findet Ihr hier die Karte https://goo.gl/maps/CweR7rfrhdG2
Impressionen auf Instagram findet Ihr hier https://www.instagram.com/explore/locations/237164085/

Mehr Artikel
Load More In Artikel über Phuket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.