Home Reiseländer & Traumziele Artikel über Thailand Artikel über Bangkok Restaurant Thipsamai – Gutes Pad Thai in Bangkok

Restaurant Thipsamai – Gutes Pad Thai in Bangkok

Thipsamai - Authentisches Pad Thai

Was könnt Ihr im Thipsamai entdecken?

Vor allem gibt es im Thipsamai eines der besten Pad Thais in Bangkok, allerdings ist meist mit Warteschlange vor dem Laden zu rechnen.
Wer einen der begehrten Plätze im Inneren ergattern möchte, muss meist eine Wartezeit und eine relativ hohe Lautstärke in Kauf nehmen. Wer dies nicht möchte kann alle Gerichte aber auch mitnehmen. Das Restaurant ist vor allem bei Touristen sehr beliebt und auch ein guter Ausgangspunkt um Abends etwas zu essen bevor Ihr auf die KhaoSan Road weiterzieht.

Welche Gerichte solltet Ihr testen?

Pad Thai Sen Jan Man Goong (ผัดไทเส้นจันมันกุ้ง) – Pad Thai mit Garnelen
Pad Thai Haw Kai Goong Sot (ผัดไทห่อไข่กุ้งสด) – Pad Thai mit Garnelen in ein Ei gehüllt.

Bei den Getränken solltet Ihr die O-Saft oder Kokosnuss-Shake ausprobieren.

Wo könnt Ihr das Thipsamai finden

Das Thip Samai erreicht Ihr gut zu Fuß von der KhaoSan Road aus, es liegt gegenüber dem Wat Saket am Khlong.
Auch “The Big Swing” ist nicht weit entfernt. Von der KaoSan Road könnt Ihr das Thip Samai in 15 Minuten zu Fuß erreichen.

Wie ist die Adresse des Thipsamai

313 Thanon Mahachai, Phra Nakorn oder in Thai ผัดไทยทิพย์สมัย (ผัดไทยประตูผี)

Ein paar Fakten zum Thipsamai

Die Öffnungszeiten des Thipsamai

Das Restaurant öffnet täglich von 17.00-02.00 Uhr

Die Preise im Restaurant Thipsamai

Vergleichsweise hohe Preise für Bangkok. Eine Portion Pad Thai kostet rund 130 Baht aber es lohnt sich in jedem Fall.

 

Aktuelle Impressionen findet Ihr natürlich auch bei Instagram

Mehr Artikel
Load More In Artikel über Bangkok

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.