Home Allgemein Reiseinformationen Top 8 der besten Shopping Tipps für Bangkok

Top 8 der besten Shopping Tipps für Bangkok

Top 8 Shopping Tipps für Bangkok Thailand

Wer nach Bangkok reist, der sollte etwas Platz im Koffer lassen, den ohne eine Shopping Tour kommt man nicht aus der Stadt raus. Extreme Shopping-Gänger sollten hier aufpassen, sonst ist der Urlaub schnell vorbei und man hat nur Märkte und Einkaufszentren gesehen. Was für einige bestimmt die pure Erholung ist. Daher haben wir hier ein paar Shopping Tipps für einen Besuch in Bangkok zusammengetragen.

Shopping Tipp 1: Das Central World Einkaufszentrum

Das absolute Mega-Einkaufszentrum in Bangkok ist das Central World. Das größte Einkaufszentrum in Thailand und eines der größten der Welt, lädt zur ultimativen Shopping Erfahrung ein. Zugegeben, es ist nicht die günstigste Einkaufsmöglichkeit in Bangkok, aber immer einen Besuch wert. Hier muss man aufpassen, dass man sich auf den 830.000 Quadratmetern nicht verläuft. Neben den vielen Geschäften, gibt es natürlich auch ein Kino und verschieden Möglichkeiten für die Unterhaltung, wie Schlittschuhlaufen oder die Planet Zone für die Kinder.
Shopping Tipp 1: Das Central World Einkaufszentrum

Shopping Tipp 2: Das MBK Shopping Center in Bangkok

Auch mit der Skytrain von der Station Siam zu erreichen, ist da MBK Shopping Center. Seit dem das Central World gebaut wurde ist es nicht mehr das größte Einkaufszentrum, aber immer noch eines der beliebtesten in ganz Bangkok. Das Läden hier sind eher was für den kleineren Geldbeutel und die meisten Händler lassen auch mit sich feilschen. Das interessante sind die vielen kleinen lokalen Händler die eigene Ware anbieten. Wer auf gefälschte Ware steht, der kommt hier auch auf seine kosten. Der vorteil zu den Märkten in Bangkok ist auf jeden Fall die Klimaanlage. Ein Kino, Arcade-Spiele und Restaurants dürfen natürlich auch nicht fehlen. Noch hervorzuheben ist das 3D Trick Art Museum, dass ebenfalls im MBK Shopping Center zu finden ist.
MBK Shopping Center Bangkok Thailand Einkaufen Sehenswürdigkeiten

Shopping Tipp 3: Das Siam Paragon Shoppin Center

Wer schon im Central World und im MBK Shopping Center war, der kann sich nun auf das Siam Paragon Shopping Center stürzen. Alle drei Einkaufszentren sind fußläufig von einander erreichbar, daher kann man hier ohne Probleme einen ganzen Tag mit einkaufen verbringen. Eher was für die gut Betuchten unter uns, aber immer einen Besuch wert ist das Siam Paragon. Im Keller ist nicht nur Süd-Ost-Asiens größtes Aquarium, dass SEA LIFE zu finden, sondern man kann auch gut einkaufen. Wer wissen will was Mode-Labels wie Louis Vuitton, Prada oder Versace neues haben, der ist hier genau richtig. Preisschilder sucht man in den meisten Läden vergebens, aber gucken kostet ja nichts. Neben einem erstklassigen IMAX Kino kann man hier auch ein VIP Kino besuchen, wo man auf einem Ledersofa das erstklassige Ambiente und die sehr gute Kinoqualität bestaunen darf.
Shopping Tipp 3: Das Siam Paragon Shoppin Center

Shopping Tipp 4: Das Terminal 21 Einkaufszentrum

Seit 2011 lädt auch das Terminal 21 Einkaufszentrum zum Shoppen ein. Das Design des Einkaufszentrum ist einem Flughafen nachempfunden, bei dem man in jedem Stockwerk in ein anderes land kommt. Es gibt Anzeigetafeln und das Personal läuft in entsprechender Uniform rum. Der Food-Court ist der beste den wir bis jetzt getestet haben und wir können ihn nur weiterempfehlen. Natürlich darf auch hier das Kino nicht fehlen, das mit hervorragender 3D Technologie auf sich aufmerksam macht.

Shopping Tipp 4: Das Terminal 21 Einkaufszentrum

Shopping Tipp 5: Asiatique The Riverfront

Das Asiatique in Bangkok lädt zum Nacht-shoppen ein. Die ehemaligen Lagerhallen wurden renoviert und umgebaut und bieten ein sehr schönes Einkaufserlebnis. Zusammen mit dem Markt Ambiente und den verschiedenen Theatern und Entertainment Möglichkeiten, kann man hier einen sehr schönen Abend verbringen. Das Asiatique macht erst ab 17:00 Uhr auf und durch die Lage direkt am Chao Phraya Fluss kann man hier einen schönen Sonnenuntergang beobachten. Die Preis-Lage ist weder besonders Günstig, noch Exklusiv und bietet ein angenehmes Einkaufserlebnis.
Shopping Tipp 5: Asiatique The Riverfront

Shopping Tipp 6: Der Chatuchak Wochenend Markt

Wie der Name sagt ist der Chatuchak Wochenend Markt nur am Wochenende geöffnet. Dafür ist es aber der vielleicht größte Markt der Welt und für Schnäppchenjäger ein muss. Es gibt etwa 10.000 Marktstände, die einem alles bieten was das Herz begehrt. Solange man früh genug hingeht um nicht in den Massen an Besuchern verloren zu gehen, kann man hier seine Feilschkenntnisse aufbessern. Dann kann man von der Python, bis zur gefälschten Prada Tasche hier einfach alles bekommen.
Shopping Tipp 6: Der Chatuchak Wochenend Markt

Shopping Tipp 7: Der neue Rod Fai (Train) Nachtmarkt 2

Wer lieber in der etwas kühleren Abendluft einkaufen geht, der kann auf dem Rod Fai Nachtmarkt sein Glück versuchen. Früher war der Markt als Rod Fai Train Markt bekannt, da die bahn mitten durch den markt durchfuhr. Wegen Erweiterungen wurde der Standort des marktes aber mittlerweile verlegt. Das hat dem Treiben auf dem Markt aber kein ende Gesetz, eher im Gegenteil, der Markt ist größer und besser als je zuvor. Die ca. 2000 Stände bieten von elektro Geräten, Klamotten, und Auto-Teilen alles was man sich vorstellen kann. Nicht zu verachten ist auch das Street-Food hier, dass an den vielen Imbiss-Ständen angeboten wird.
Shopping Tipp 7: Der neue Rod Fai (Train) Nachtmarkt 2

Shopping Tipp 8: Der Chinatown Markt in Bangkok

Wer jetzt denkt, er hat alles gesehen was in Bangkok an Shopping Möglichkeiten geboten wird, der liegt schwer daneben. Einer der Märkte auf denen am meisten los ist, ist der Chinatown markt in Bangkok. Wer das Gedränge und Gefeilsche liebt, der ist hier genau richtig. Man kann nirgends so gute Schnäppchen wie hier ergattern und wer gleich im Zehner-Pack zuschlägt, der bekommt nochmal extra Rabatt. Gefälschte T-Shirts, Modeschmuck oder nachgemachte DVD’s sind hier günstig zu haben. Auch das essen ist, wie fast überall in Bangkok, sehr zu empfehlen.

Shopping Tipp 8: Der Chinatown Markt in Bangkok

Fazit unserer Shopping Tipps für Bangkok:

In Bangkok gibt es mehr als genug Möglichkeiten einkaufen zu gehen. Es ist auch für jede Geldbörse was dabei. Und ganz nebenbei auch ein absolutes muss, den es gehört genauso zu einem Bangkok besuch, wie eine Sightseeing Tour der Tempel und des Königspalastes.

Es gibt über 100 Shoppingmalls, ungezählte Märkte und mehrere Nachtmärkte in Thailand – Das Angebot wechselt ständig, Märkte schließen und andere öffnen neu. Bangkok ist eine der besten Städte um günstig einzukaufen und bei fast alle Möglichkeiten des Einkaufs ist es auch gleichzeitig ein Erlebnis!

Shopping in Bangkok
Summary
100 %
Mehr Artikel
Load More In Allgemein Reiseinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.