Sathorn Unique – Ghost Tower

Sathorn Unique Wolkenkratzer Ghost Tower Bangkok Thailand Skurrille Sehensw√ľrdigkeiten

Eine der weltweit bekanntesten Bau-Ruinen ist der „Ghost Tower“ in Bangkok, wie er von den Einheimischen genannt wird.. Dieses verlassene Geb√§ude in Bangkok ist der h√∂chste verlassene Wolkenkratzer der Welt mit seinen 49. Stockwerken. Der verlassene Wolkenkratzer geh√∂rt eher zu den skurrilen Touristenattraktionen. Urspr√ľnglich sollte das Sathorn Unique mal Luxuswohnungen mit einem wundersch√∂nen Blick √ľber den Chao Phraya Fluss beherbergen. Aber nachdem die Asiatische Wirtschaftskrise von 1997 auch Thailand traf, wurde das Projekt einfach eingestellt und nie wieder aufgenommen. Der Ghost Tower oder Sathorn-Unique-Tower, wie er eigentlich hei√üt, wurde nachdem es verlassen wurde eine l√§ngere Zeit¬†zu einer neuen Heimat f√ľr Drogenabh√§ngige, Penner und wilde Hunde.

1. Was gibt es im Sathorn Unique – Ghost Tower zu entdecken

Bekannt geworden ist der Sathorn Unique Wolkenkratzer durch viele Rucksacktouristen, die sich √ľber die sch√∂nsten oder auch die Skurrilsten Sehensw√ľrdigkeiten Thailands austauschen. Wobei das Sathorn Unique neben dem verlassenen „New World“ Einkaufszentrum, dass mittlerweile von Fischen bewohnt das wohl bekannteste verlassene Geb√§ude in Bangkok ist. Wer die Aussicht vom 49. Stock des Sathorn Unique Geister Wolkenkratzers einmal genie√üen m√∂chte, sollte auf jeden Fall sehr vorsichtig sein, da das Geb√§ude nach und nach auseinander f√§llt und alles andere als gut gesichert ist. Da sich 2014 ein schwedischer Rucksacktourist im 43. Stock des Wolkenkratzers erh√§ngt hat, wurden Forderungen nach mehr Sicherheit laut. Deshalb ist es mittlerweile nicht mehr so einfach in den Wolkenkratzer zu kommen. Es gibt jetzt einen Zaun und eine Private Sicherheitsfirma die aufpasst. Wer wirklich hinein will, kann nat√ľrlich immer noch einen Weg finden, aber Legal ist es im jeden Fall nicht mehr.

Sathorn Unique Bangkok Thailand Ghost Tower Verlassener Wolkenkratzer Au√üergew√∂hnliche Sehensw√ľrdigkeiten

2. Wo ist der Sathorn Unique – Ghost Tower zu finden

Wer sich den verlassenen Wolkenkratzer einmal von au√üen ansehen m√∂chte, (den von innen ist ja verboten), der findet ihn nahe der Kreuzung Charoen Krung und Sathon Tai Stra√üe. Von der Khao San Stra√üe kann man einfach ein Taxi f√ľr etwa 100 Baht nehmen. Oder mit der BTS Skytrain zur Saphon Taksin Station fahren. Von dort sind es nur noch einige Meter.

Wie es in Zukunft mit dem Geb√§ude weitergeht ist ungewiss. Seit Anfang 2016 wird der Zutritt zumindest st√§rker √ľberwacht und es wurden auch schon einige Rucksacktouristen, die dennoch versucht haben rein zukommen, daf√ľr Strafrechtlich belangt. Zur Zeit liegt der Sathorn Unique Wolkenkratzer weiter brach und dient nur als Halter f√ľr riesige Werbebanner. Vielleicht f√§ngt der Besitzer ja an irgendwann den „Ghost Tower“ wieder zu er√∂ffnen und Eintritt zu nehmen. Aber ob er dann noch seinen geheimnisvollen Reiz hat ist unwahrscheinlich.
[vimeo 121746252]

3. Ein paar Fakten zum Geisterturm

ACHTUNG:
Seit Ende 2015 ist es sehr schwierig geworden ins Gebäude zukommen, da es sowohl Wachleute gibt, als auch Schlösser die das Gebäude komplett verschließen. Zusätzlich hat der Besitzer die Sathorn Unique Co. bekanntgegeben gegen alle unberechtigten Besucher Strafanzeige zu stellen. Überlegt euch also gut, ob Ihr wirklich ins Gebäude wollt! Es geht zwar ist aber rechtlich nicht zu empfehlen.

Preis: Von umsonst bis zu einer Übernachtung im Gefängnis und einer Geldstrafe ist alles möglich.

Ort: Soi Charoen Krung, Bangkok, Thailand

√Ėffnungszeiten: Derzeit (offiziell) Geschlossen

Tripadvisor: https://www.tripadvisor.de/Attraction_Review-g293916-d8803772-Reviews-Sathorn_Unique_Tower-Bangkok.html

Instagram-Fotostream: https://www.instagram.com/explore/locations/854935635/

  • Verlassene Mall in Bangkok

    New World – Verlassene Mall in Bangkok

    Ein komplett verlassenes und vermoderndes Einkaufszentrum, das einigen Fischen ein neues Z…
Mehr Artikel
Load More In Artikel √ľber Bangkok

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.